16.05.2018

Landespflegegeld Bayern 2018

 

 

Ab September 2018 sollen Pflegebedürftige, die ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben und mindestens einen Pflegegrad 2 nachweisen können, einmal jährlich pauschal 1.000 Euro ausbezahlt bekommen.

 

Die Antragstellung ist ab 08. Mai 2018 möglich. Antragsfrist ist der 31.12.2018. Ein einmal gestellter Antrag ist auch für die Folgejahre gültig, sofern die Anspruchsvoraussetzungen bestehen bleiben.

 

Folgende Nachweise sind beizufügen:

 

- Ablichtung Personalausweis

- Ablichtung Bescheid  Pflegekasse

- Falls gesetzliche Betreuung besteht, dann Ablichtung der

  der Vollmacht oder Betreuerausweis

 

 

Bescheid:          ab Ende August 2018

Auszahlung:      ab September 2018

Kontoangabe:    des Anspruchsberechtigten

 

 

Weitere Informationen:

 

E-Mail:               fragen.landespflegegeld@stmflh.bayern.de

 

Servicetelefon:  089 12 22 213  

                            Mo - Do   08:00 bis 18:00 Uhr

                            Freitag    08:00 bis 16:00 Uhr

 

Antragstellung:  www.landespflegegeld.bayern.de

 

 

 

 

 





Kontakt

Pflegestützpunkt Schweinfurt
 
Petersgasse 5
(im Zentrum am Schrotturm)
97421 Schweinfurt 
Tel.
09721 - 5 33 23 0
Fax
09721 - 5 33 23 18
info@pflegestuetzpunkt-sw.de